Essen

unsere zweite Leidenschaft neben der Apfelessig-Produktion

Kochen mit Apfelessig

Traditionell und natürlich würzen

Feinsäuerlich, fruchtig und neutral würzt Apfelessig seit Jahrtausenden alles, was pikant schmecken soll. Da er nur 5 % Säure enthält, ist er milder als andere Essige und sein fein-fruchtiges Aroma macht ihn zur idealen Basis von Marinaden, Salatsoßen, Dressings, Dips oder zum Einlegen von Früchten, Gemüse, Fisch und Fleisch. Zum „Handkäs’ ” oder zur „Linsesupp’ ” ist Apfelessig nicht nur für uns Hessen ein unbedingtes Muss.

Da das Geheimnis eines ausgewogenen Geschmacks oft in der sauer-süßen Balance des Rezeptes besteht, empfehlen wir, den Apfelessig mit Honig abzurunden. Fix und fertig – und in optimal ausgewogener süß-saurer Harmonie – bieten wir diese Wundermischung als DR. HÖHL’S Rezeptur 1779 an. Der unglaublich leckere Apfelessig-Honig-Mix in bester deutscher Bio-Qualität verfeinert jedes Foodie-Lieblingsrezept im Handumdrehen. Wie ein natürlicher „Geschmacksverstärker“ intensiviert er ganz ohne Zusätze das Aroma, vor allem auch in der asiatischen Küche. Gleichzeitig sorgt dieser 100 % natürliche „Geschmacks-Booster“ für Bekömmlichkeit und Wohlbefinden. Ein Must-have für alle ernährungsbewussten Feinschmecker, Spitzenköche und Alltags-Gourmets. Ganz einfach und einfach lecker: Damit gelingt garantiert jederMann die perfekte Salatsoße!